Microsoft Lumia 640XL – darf es ein wenig mehr sein?

Ein Tabone, ne Phablet hat Microsoft mir zum testen überlassen. Das Microsoft Lumia 640XL hat das Display auf 5,7 Zoll gestreckt. Ich habe es getestet weil a) großes Display b) Windows 10 und c) Dual SIM zum kleinen Preis inkl. MicroSD Speichererweiterung anbieten soll. Zudem ich mich nicht von Windows Phone lösen kann/möchte.

20151130_201206139_iOS

Das Microsoft Lumia 640XL LTE DUAL SIM kann für den Straßenpreis von ca. 200€ erworben werden.

Es wird nun als Single SIM Phablet eingesetzt inkl. 64GB MicroSD Karte. Funktioniert mehr als gut, SD Speicher ist wichtig, da das Lumia nur 8GB internen Speicher zur Verfügung. Dieser ist durch die 13MP Kamera der Rückseite schneller voll als man annehmen sollte. Alle Karten eingelegt, Gerät gestartet und siehe da Windows 8.1 Mobile, hm so ein Graus. MS Insider App installieren und Windows 10 Mobile runterladen. Wartezeit mit Haptik eindrücken verkürzt. Es ist sehr gut verarbeitetes Kunststoff, nicht mehr aber auch nicht schlecht!

20151130_201424200_iOS

Windows 10 Phone startet, Einrichtung Assistenten mit links abgefertigt, weiter geht es. Display gefällt nur die Auflösung nicht ganz, muss schärfer sein. Leider sind nur 921.600 Pixel auf diesem Bildschirm sichtbar, anders gesagt das 5,7 Zoll Display hat eine Auflösung von 1280×720 Pixel – Internetseitentext vom Kind im Manne.de „rangezoomt“ wird dann schnell „Treppenhaft“.

Die Geschwindigkeit der Hardware ist ausgesprochen angenehm, aber das ist man von Windows Phones aus so gewohnt und gewollt. Haptische Knöpfe gibt es als Lautstärke Plus und Minus, Standby und das war es auch schon. USB Mini, Lautsprecher, Mikros und 3,5mm Klinkenanschluss ergeben die letzten Löcher im Kunststoffkleid.

Wow da passt aber mehr als genug auf den Windows Phone Desktop – wenn man denn genug hätte. Leider ist der Windows Store gähnend leer. Originale Apps gibt es nur sehr wenige und wenn ja, schlecht! Schade das hier MS und die Entwickler nicht mehr dafür tun. Aber vielleicht in Zukunft…

„Papa ich nehm mal dein Tablet!“

So meint meine Tochter immer wenn Sie Fiete spielen möchte. Als Kindertablet hatte ich es nicht bedacht, aber es stimmt. Durch das geringe Gewicht und trotz der 5,7″ Maße eignet es sich als Kindertablet, wirklich. Die MS Kinderecke ist schnell und einfach eingerichtet, so kann die Tochter diese selber starten, dann spielen oder schauen wie sich ein Interaktives Bilderbuch so macht.

20151130_201816004_iOS
Vergleich Lumia 930 oben und unten das 640XL

Der Empfang des WLANs und GSM empfand ich als recht gelungen – einzig die Bluetooth Verbindung war nicht optimal aber vorhanden. Ein generelles Problem von Windows 10 Phone ist die nicht nutzbare manuelle GSM Netzwahl, sehr ärgerlich als Grenzfahrer – liegt aber nicht an der gelungen Hardware.

Glance Screen ist sehr schick inkl. Näherungssensor und Bewegungssensor sehr angenehm die Uhrzeit und das Datum abzulesen.

„Nimm mich in die Hand und ich sage dir wie spät es ist!“

Könnte man auch sagen. Kurze Information auf dem Display ohne das es komplett eingeschaltet wird = Glance Screen. Cool!

20151130_201140837_iOS

In den Zeiten von XL ist es ganz klar das dieses Telefon ein Preis-/Leistungsmonster ist. Täglich als Smartphone wäre es nicht klein genug für mich.

Mein Vater-Tochter Fazit:

Lumia 640XL ist Kunststoff mit sauberer Technik, es besteht den Kids Test mit Bravour und tut sich auch nicht weh in den kleinen Kinderhänden! Kein Smartphone sondern ein Phablet ist es. Die Auflösung des Display ist leider kein Augenschmeichler dafür ist die Software sehr schnell und ohne Stocken. Aussehen und Haptik stimmen, Akku reicht völlig aus und Dual Sim ist praktisch. Kamera rauscht ein wenig, was aber auch noch an der Windows 10 Phone Version liegen kann. Speicher sollte man auf jeden Fall mit einer MicroSD aufwerten, sonst droht eine Dürre! Sprachqualität ist mehr als besser wie bei anderen Smartphones.  Leider ist das Betriebssystem tot! Mehr noch es interessiert nicht mal mehr. Es ist und bleibt ein Fan-Boy Projekt – von jenen für uns!

Garantie von 12 Monaten seitens Microsoft ist normal.